Jugend

Die Freiwillige Feuerwehr Rechnitz hat im Moment 17 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 16 Jahren in der Jugendfeuerwehr.

In der Feuerwehrjugend werden die Jungfeuerwehrmänner in die Welt des Feuerwehrwesen eingeführt. Diese Ausbildung findet in der eigenen Feuerwehr statt. Beim sogenannten Wissenstest können die Jugendlichen ihr erlerntes Wissen in den Stufen 1-6 unter Beweis stellen.

Neben dem Wissenstest als Einzelbewerb, gibt es aber auch einen Gruppenbewerb, den Feuerwehrleistungsbewerb.

Hier muss die ganze Gruppe (bestehend aus 9 Mann) einen Hürdenlauf mit verschiedenen Aufgaben so schnell wie möglich absolvieren. Beim zweiten Teil dieses Leistungsbewerbes ist ein Staffellauf zu meistern, bei denen die Jugendlichen nocheinmal ihr Geschick in einigen Disziplienen zeigen müssen.