Brandeinsatz Bozsok 06.07.2013

Vergangenes Wochenende, am 6. Juli, wurde die Feuerwehr Rechnitz zu einem Brandeinsatz ins benachbarte Bozsok (Ungarn) alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort stand bereits ein Teil des Wirtschaftsgebäudes in Vollbrand. Unverzüglich wurde mit einem Aussenangriff begonnen wobei als Wasserentnahmestelle ein nahe gelegner Teich diente. Gemeinsam mit den Kollegen aus Köszeg und Szombathely, die erst nach rund 40 Minuten nach Alarmierung eintraffen,  konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Nach etwas mehr als drei Stunden konnte wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden. Die Brandwache wurde von den ungarischen Feuerwehren übernommen.

Zu den Bildern

http://www.nyugat.hu/tartalom/galeria/gal20130706192830